Brauring Kooperation - Privat, Regional, Ausgezeichnet

Die Brauring Philosophie

Liebe Bier-Freunde!
Hopfen und Malz - Gott erhalt's!

Als sich vor mehr als 40 Jahren eine Handvoll mittelständische Privatbrauereien unter Initiative von Manfred Gebhardt-Euler zusammen fanden, um die Brauring Kooperation zu gründen, war der seinerzeitige Markt ähnlich dem Heutigen.

Sind es heute die Heinecken, Carlsberg oder Ambev, so waren es damals die Tchibos oder Oetkers, die Marktanteile zusammenkauften, und dem Mittelstand das Leben schwer machten.

Dieser Konzentration etwas entgegenzusetzen war der Antrieb, und ist auch heute noch die Triebfeder des Erfolges.

Der Grundgedanke ist seit jeher der Fortbestand der mittelständischen Brauereistruktur und der Erhalt der Biervielfalt in unserem Lande gewesen. Begonnen hatte alles 1973 mit der Bündelung gemeinsamer Einkaufsaktivitäten. Daraus hat sich bis heute ein breites Dienstleistungsangebot entwickelt, das überall da Hilfe anbietet, wo große Betriebe eigene Abteilungen beschäftigen.

Im Rückblick auf die mehr als 40 Jahre lange Brauring Geschichte sind wir stolz, dass sich so viele zukunftsorientierte, fortschrittliche Privatbrauereien im Brauring zusammenfanden mit dem gemeinsamen Anliegen, die weltweit berühmte Vielfalt unserer Bierlandschaft gemeinsam zu pflegen und zu erhalten.

Auch heute gilt wie damals, dass die einzelnen Mitgliedsbrauereien als eigenständige Betriebe durch gemeinsame Einkaufsaktivitäten, regen, offenen Erfahrungsaustausch, gemeinsame Schulung und Nachwuchsförderung mit kollektiver Kreativität im Markt gestärkt werden.

Und unsere Neuausrichtung deckt sich mit den Stärken unserer Mitglieder. Als Privatbrauerei seit Generationen der Tradition der hohen Bierqualität und Biervielfalt verpflichtet. Als regionale Brauerei lieben wir unsere Region in der wir leben und arbeiten, mit und für die Menschen, die unsere Werte teilen.

Ausgezeichnet, unser Anspruch an unsere Biere, die von unabhängigen Instituten geprüft, mit dem begehrten Brauring Qualitätssiegel ausgezeichnet wurden, für den Genuss unserer Verbraucher. Und dass unsere Philosophie nicht auf Deutschland begrenzt ist, macht uns besonders stolz.

Denn mittlerweile teilen die mittelständischen Privatbrauereien in der Schweiz und auch viele in Österreich unsere Werte und tragen entscheidend dazu bei, in diesen beiden Nachbarländern eine mittelständische Brauereistruktur und Biervielfalt am Leben zu erhalten.

Herzlichst Ihr

Eckhard Himmel

Vorsitzender