Brauring Kooperation - Privat, Regional, Ausgezeichnet

Erfolgreicher Re-Start des Brauring Seminarangebotes

18. November 2021
Unser Foto zeigt Brauring Geschäftsführer Matthias Hajenski (v.l.) und Michael Hohmann (2ter v.l. vorne) beim Gruppenfoto mit den Seminarteilnehmern/innen.

In gewohnt souveräner und abwechslungsreicher Form präsentierte Michael Hohmann von KMI das Programm.

Nach der Begrüßung durch den Brauring Geschäftsführer Matthias Hajenski folgte eine persönliche Vorstellungsrunde, danach wurden die  Erfolgsvoraussetzungen für eine erfolgreiche Verhandlung erarbeitet.

Kernpunkt des Verhandlungserfolges ist die Einschätzung der eigenen Persönlichkeit und die des Gegenübers.

Anhand der Biostrukturanlyse ermittelten die Teilnehmer/innen ihre eigene Persönlichkeitsstruktur und bekamen damit wichtige Informationen über eigene Chancen und Risiken, Stärken und Schwächen und Begrenzungen und ihre wirkungsvollsten Ausdrucksformen.

Dann wurden ausführlich Preisverhandlungen in Gruppenarbeit trainiert und per Video ausgewertet.

Als Praxisfall wurde eine Durchhalteübung umgesetzt. Daran anschließend eine weitere Aufgabe als Praxisfall , eine Preiserhöhung im Handel durchzusetzen.

Der nächste Schwerpunkt war, „Wie steigere ich meine mentale Sicherheit, meine persönliche Wirkung und Überzeugungskraft? „

Vor der Schlussdiskussion wurde erarbeitet, warum das persönliche Mindset so wichtig für den Erfolg ist.

Abschließend gab Brauring Geschäftsführer Matthias Hajenski den Ausblick, auch im nächsten Jahr wieder ein Verkäufer-Seminar anzubieten, neuer Themenblock hier die Kaltakquise.

Die Veranstaltung nutzten die Teilnehmer/innen am ersten Abend, um im Kollegenkreis eine kleine Verkostung der Bierspezialitäten der anwesenden Brauereien durchzuführen.

voriger Artikel nächster Artikel